Wir verwenden Cookies. Wir können diese zur Analyse unserer Besucherdaten platzieren, um unsere Website zu verbessern, personalisierte Inhalte anzuzeigen und dir ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.

Fabien Barels Logo
  • Name: Fabien Barel
  • Geburtstag: 26.07.1980
  • Wohnort: Peille, Frankreich

Fabien Barel

3-Facher Downhill Weltmeister, Vize Enduro Weltmeister und Enduro Weltmeister im Team. Fabien Barel hat so viel Erfahrung wie kaum ein anderer Rennfahrer.

Nicht immer werden Gewinner auch zu Champions, aber Fabien Barel ist zweifelsohne ein Champion. Nicht nur im Downhill setzte er Maßstäbe, auch im Enduro-Bereich war er maßgeblich an der Entwicklung einer ganz neuen Sportart beteiligt. Fabien war nicht nur akribisch im Training, sondern feilte als studierter Ingenieur auch immer selbst an der perfekten Bike-Einstellung und neuen Produkten. Von keinem Fahrer floss so viel Feedback in Ergon-Produkte ein wie von Fabien Barel. Als Testfahrer arbeitete er an der Entwicklung der perfekten Enduro-Produkte mit; der GE1 Griff, der SME3-Sattel und die BE-Rucksackserie sind das Resultat. Nach seinem zweiten Platz bei der Enduro Weltmeisterschaft 2015 entschied sich Fabien den Rennzirkus zu verlassen – zumindest als aktiver Rennfahrer.

Erfolge

2015

  • 2. Platz Enduro Weltmeisterschaft
  • 2. Platz Enduro World Series Finale Ligure
  • 2. Platz Enduro World Series Rotura

2014

  • 1. Platz Enduro World Series Finale Ligure

2013

  • 1. Platz Enduro World Series Punta Ala
  • 3. Platz Enduro World Series Finale Ligure
  • 3. Platz Enduro World Series Val d‘Isère
  • Ergon StoryFabien Barel – Der Tausendsassa der Bikebranche.
  • VerwandlungDer Schritt vom Downhill zum Enduro war kein großer für Fabien. Er genießt es neue Strecken kennen zu lernen, sowie die Herausforderung einer neuen Disziplin.
  • Prüflabor NaturErst wenn ein neues Produkt Fabiens Extremtests übersteht, ist es genau richtig für unsere Kunden.
  • IngenieurswesenAbseits der Rennstrecke ist Fabien Barel Ingenieur und versteht es, seine Erfahrung in Produkte einfließen zu lassen.
  • Back to the RootsNach seinem Rücktritt aus dem Enduro-Sport arbeitet Fabien wieder aktiv an der Entwicklung neuer Downhill-Produkte mit.
  • Hungry GuyEgal ob auf dem Bike oder im Bürostuhl, Fabien Barel versucht immer die bestehenden Limits zu verschieben.

„I like to develope new products to push my own riding limits.“

Video abspielen