Wir verwenden Cookies

Wir können diese zur Analyse unserer Besucherdaten platzieren, um unsere Website zu verbessern, personalisierte Inhalte anzuzeigen und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ergon GP-Serie

Die weltweite Referenz.

Der GP1 hat den Fahrradgriff revolutioniert.

Das Original!

Der Ergon-Flügelgriff. Weltweit seit vielen Jahren die Referenz in Funktion, Material und Verarbeitung, von uns ständig weiter optimiert: Reinstes Griffgummi aus Deutschland ohne Füllstoffe, neuer Innenkörper für noch mehr Komfort, geschmiedete statt gepresste Aluklemme, UV-stabil, ökologisch nachhaltig. Unsere GP-Serie – mehr Ergonomie geht nicht.

Das ergonomische Prinzip

Taube Finger, schmerzende Hände oder überanstrengte Unterarme – Probleme, die viele Radfahrer kennen. Ergon-Griffe schaffen wirksam Abhilfe und bekämpfen die Ursachen dieser Beschwerden.

Verbesserte Druckverteilung

Stark belastete Nervenbahnen sind auf einer Hand schematisch in rot hervorgehoben.
Eine punktuelle Belastung des Kleinfinger-Handballens klemmt häufig den Ulnarnerv ab. Diese Nervenschädigung macht sich in Form eines Taubheitsgefühls im kleinen Finger und im äußeren Bereich des Ringfingers bemerkbar. Auf Dauer kann dies die Beweglichkeit der Hand einschränken.
Kaum belastete Nervenbahnen sind auf einer Hand schematisch in grün hervorgehoben.
Abhilfe schafft eine ausgeprägte Auflage im Bereich des Handballens, um den Lenkerdruck großflächig zu verteilen.

Korrektur der Handstellung

Schematische Darstellung einer zu starken Krümmung des Karpaltunnels.
Ist das Handgelenk zu stark gekrümmt, wird der Karpaltunnel abgeklemmt. Bemerkbar macht sich das Karpaltunnel-Syndrom durch einen brennenden Schmerz in der Hand oder im Unterarm. Ebenso kann es zu Empfindungsstörungen kommen.
Schematische Darstellung einer kaum vorhandenen Krümmung des Karpaltunnels.
Durch eine Korrektur der Handstellung werden der Karpaltunnel entlastet und Schmerzen eliminiert.

Die Technik
macht den Unterscheid

Die GP-Serien wurden seit ihrer Einführung stetig optimiert und weiterentwickelt.

Griff-Technik im Detail

Explosionszeichnung eines GP2-Griffes.
  1. Gummierte Texturfelder für erhöhte Griffigkeit.
  2. Integral-Alu-/Composite-Klemmsystem für sicheren Halt.
  3. Flügelkonstruktion mit Innenskelett aus Glass Fiber Composite für hohe Flexibilität bei gleichzeitiger Stabilität.
  1. Von Ergon entwickelter, zertifizierter LongLife-Gummi-Compound für bestmöglichen Komfort bei gleichzeitig definierter Lenkpräzision.
  2. Nachhaltige Schmerzprävention durch optimale Druckverteilung.
  3. Minimale Reibung durch glatte Oberfläche.

Materialvielfalt für höchste Ansprüche

Maximale Qualitätsstandards – auch in BioKork und BioLeder.

Angepasste Griffe für verschiedene Anforderungen

Die GP-Serie liefert für jeden Schaltungstyp und jede Handgröße den richtigen Griff.

 
Schematischer Vergleich der beiden Griffgrößen.

Da die Handgröße von Mensch zu Mensch variiert, werden die Griffe der GP-Serie standardmäßig in zwei Größen, Small und Large, angeboten.