Wir verwenden Cookies

Wir können diese zur Analyse unserer Besucherdaten platzieren, um unsere Website zu verbessern, personalisierte Inhalte anzuzeigen und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Produkte

BP1 Protect

Less Risk, more Fun! Der BP1 Protect bietet sich neben dem Gravity-Race Einsatz auch besonders für den Bikepark an. Im Zentrum steht der BP100 Rückenprotektor ebenfalls von Ergon. Wirksamer Schutz des Rückens wird kombiniert mit sinnvollem Stauraum z.B. für die wichtigsten Werkzeuge und die nachrüstbare Trinkblase BH150 (1,5 Liter). Das Protectionpack ist dank selbstjustiernder Schultergurtanbindung, 5-fach verstellbarer Rückenlänge und elastischem Brustgurt optimal individuell einstellbar. Statt dem klassischen Hüftgurt hat der BP1 Protect einen kürzbaren Taillengurt, so dass er höher getragen werden kann und auch für kleinere Personen passend ist. Je nach Präferenz kann er auch nahezu unsichtbar unter dem Jersey getragen werden.
Empf. VK € 119,95
Größe
S
L

Kaufargumente

  • Bester Schutz, minimales Gewicht
  • Alles Nötige dabei
  • Praktischer Stauraum

Details

Der Rückenprotektor

Safety first

Der BP1 Protect kommt inklusive unserem superleichten BP100 Level-1-Rückenprotektor. Dieser wiegt kaum spürbare 140 Gramm, passt sich flexibel der Form des Rückens an und garantiert maximalen Schutz – entwickelt, hergestellt und zertifiziert in Deutschland.

Der Ergon-Rückenprotektor BP100 passt perfekt in den BP1 Protect.

Das kleine Raumwunder

Top organisierte Fächer

Obwohl der BP1 Protect vorwiegend als Rückenprotektor konzipiert wurde, bietet er Platz für die wichtigsten Utensilien. Trinkblase und Protektor können gleichzeitig verwendet werden – hierfür haben wir das ausklappbare Extrafach für die nachrüstbare 1,5-Liter-Trinkblase BH150 entwickelt. Eine kleine Netztasche auf dem Rücken sowie die beiden elastische Hüfttaschen bieten weiteren Stauraum. Der Taillengurt ist mit einem praktischen Zusatzfach versehen, in dem sich Schlüssel oder andere Kleinteile jederzeit gut erreichbar unterbringen lassen.

Obwohl der Ergon BP1 Protect klein ist, bietet er auf dem Bike ausreichend Platz für alles Wichtige.

Extra Schutz

Kompromisslose Sicherheit

Wir haben den unteren Teil des Rückenprotektors mit einem zusätzlichen Steißbeinschutz verlängert. Damit gewährleistet der BP1 Protect kompromisslosen Schutz des gesamten Rückens.

Am unteren Teil ist der Ergon BP1 Protect verlängert, so wird zusätzlich das Steißbein geschützt.

Rückenpolster

Komfortabel und belüftet

Bequeme Polster sorgen für höchsten Komfort an den Kontaktpunkten und eine stetige Luftzirkulation, die zur hervorragenden Belüftung des Rückens beiträgt. Zudem ist der integrierte Rückenprotektor aus einer flexiblen, atmungsaktiven 3-Schicht-Konstruktion gefertigt.

Der Ergon BP1 Protect in der Ansicht von hinten.

Taillengurt

Extrem nah am Körper

Statt des klassischen Hüftgurts hat der BP1 Protect einen individuell kürzbaren Taillengurt. So kann er höher getragen werden und passt auch kleineren Bikern. Mit dem breiten Taillengurt wird der Rucksack ergonomisch fixiert und gegen Verrutschen gesichert.

Der Hüftgurt des Ergon BP1 Protect in der Nahaufnahme.

Fast unsichtbar

Verschwindet unter dem Trikot

Eine weitere Besonderheit des BP1 Protect: Er kann auch unter dem Trikot getragen werden und kombiniert somit den Tragekomfort eines Protektor-Shirts mit den Vorzügen eines Rucksacks.

Der Ergon BP1 Protect lässt sich auch unter dem Trikot tragen.

Feedback

  • Cycleholix Magazin
    „BP1 – weniger ist mehr!! Genau das richtige Produkt für die Leute, die ungern auf einen Rückenprotektor und minimale Werkzeugausrüstung verzichten wollen, dabei jedoch keine Lust auf einen unnötig großen Rucksack haben. Für uns eine lohnende Investition. Der BP1 vermittelt ein gutes Gefühl. Nichts rutscht, nichts drückt.“

    – Cycleholix Magazin 04/2017

  • Design & Innovation Award 2017 by Enduro Mountainbike Magazine
    „Mit dem BP1 Protect schließt Ergon die Lücke zwischen Protektorenrucksack und simplem Rückenprotektor und schafft so den perfekten Begleiter für Bikepark-Besuche, Enduro-Rennen oder auch die klassische Feierabend-Runde.“

    – Design & Innovation Award 2017 by Enduro Mountainbike Magazine

  • Bike
    „Halb Rucksack, ganz Protektor. Der BP1 lässt sich nahezu unsichtbar unter dem Trikot tragen und nimmt trotzdem die nötige Ausrüstung auf.“

    – BIKE 06/2017

  • Prime Mountainbiking Magazine
    „Der BP1 Protect sitzt dank der vielen Einstellmöglichkeiten perfekt auf dem Rücken, und durch das geringe Gewicht merkt man ihn beim Fahren kaum.“

    – PRIME Mountainbiking MAGAZINE 02/2017

Ergonomie

Von XS bis XL

Ein Rückenprotektor muss exakt sitzen. Um gleichermaßen Tragekomfort und Sicherheit zu gewährleisten, ist der BP1 Protect in zwei verschiedenen Größen erhältlich. Mit dem 5-fach verstellbaren Tragesystem lässt sich darüber hinaus die Rückenlänge zwischen den Größen XS bis XL spielerisch einfach einstellen.

Das spezielle Tragesystem des Ergon BP1 Protect ist 5-fach verstellbar.

Selbst justierende Schultergurte

Die beweglichen, selbst justierenden Ergon-Schultergurte folgen optimal der Körperform des Fahrers. Der elastische Brustgurt sorgt zudem für festen Halt.

Die Schultergurte des Ergon BP1 Protect folgen der Körperform des Fahrers.

Videos

Video ansehen

Lifestyle

Technische Details

Name
BP1 Protect
Einsatz
Downhill, Freeride, Gravity Disciplines
Gewicht
565 g*
Größe
S
Farbe
black
Features
BP100 inklusive
Empf. VK
€ 119,95

*Gewichtstoleranzen in der Produktion sind möglich.

Perfect Fit Backpack

  1. Selbstausrichtende Schultergurte.
  2. 5-fach einstellbare Rückenlänge.
  3. Neuartiges Kompressions-Trageprinzip.

Backpack Hydration System

Kompakte Trinkblase in waagerechter Bauweise. Stabile Anbindung am unteren Rücken und optimaler Schwerpunkt.

Größenempfehlung der Ergon-Rucksäcke*

Die richtige individuelle Passform ist auch bei Rucksäcken wichtig. Ergon Rucksäcke sind in zwei Tragesystemgrößen erhältlich und verfügen zusätzlich über eine vierfach Rückenlängeneinstellung, selbstjustierende Schultergurte, das Lastkompressionsprinzip „Adaptive-Carrier-System“ und eine an den Rücken anpassbare Aluminiumformschiene. Die Größe des Tragesystems kann anhand von Körpergröße und Konfektionsgröße ermittelt werden.

Körpergröße: < 180 cm/5.11" > 180 cm/5.11"
T-Shirtgröße EU: XS–L L–XXL
Tragesystem: Small Large

* Empfehlungen sind Richtwerte und gelten für durchschnittlich proportionierte Personen.