Wir verwenden Cookies

Wir können diese zur Analyse unserer Besucherdaten platzieren, um unsere Website zu verbessern, personalisierte Inhalte anzuzeigen und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Produkte

IP3 Solestar

So bringst du deine Leistung optimal aufs Pedal: Die Einlegesohle IP3 Solestar stabilisiert deinen Fuß, unterstützt einen effizienten, komfortablen Bewegungsablauf, wandelt deine Beinkraft eins zu eins in Vortrieb um und verhindert Beschwerden.
Empf. VK € 49,95

Kaufargumente

  • Mehr Leistung
  • Weniger Beschwerden
  • Bessere Kraftübertragung

Ergonomie

Patentiertes Stabilisations-Delta

Das patentierte Solestar-Stabilisations-Delta hält den Fuß auf Rennrad und Mountainbike in der natürlichen Neutralstellung und verhindert Bewegungen nach innen und außen. Heißt: Das Großzehengrundgelenk wird abgesenkt (1), der Außenrand des Vorderfußes erhöht (2), das Sprunggelenk gestützt (3) – mehr Kontrolle, höherer Komfort und mehr Leistung sind das Resultat.

Volle Kraft voraus

Viele Radsportler glauben immer noch, dass sich Komfort am Fuß und bestmögliche Kraftübertragung ausschließen. Sie irren. Der steifste Schuh bringt nur wenig, wenn falsche Fußstellungen und Beschwerden bei jeder Tretbewegung den maximalen Druck auf Pedal verhindern. Der Fuß ist ein Kraftzentrum, das nur in idealer Position seine volle Power entfalten kann. Die IP3 unterstützt das perfekt.

Die IP3 Solestar sorgt für bessere Kraftübertragung und mehr Komfort auf dem Pedal.

Optimaler Tritt

Radfahren brauchen Stabilität im Fuß – in allen Einsatzgebieten. Beim sportlichen Mountainbiken und Rennradfahren verringern unsere Einlegesohlen besonders die Rotation im Fußgelenk und sorgen somit für optimierten Tritt und bessere Kraftübertragung. In einem eher lockeren Schuh mit weicher Sohle (wie bei vielen Mountainbike-Disziplinen) geben die IP3 zusätzliche Stabilität.

Die IP3 Solestar bietet dem Fuß mehr Stabilität.

Ergonomisch durchdacht

Füße bewegen sich unter Belastung naturgegeben nach innen und außen (Pronation/Supination). Auf dem Fahrrad allerdings sind diese Bewegungen biomechanisch und ergonomisch von Nachteil: Kraftverlust, Belastungen der Bänder, Sehnen und Gelenke sind die Folgen. Die IP3 verhindert das wirksam und hält die Füße stabil.

Die IP3 Solestar bietet dem Fuß mehr Stabilität.

Details

Perfekte Ergänzung

Dreilagiger Sohlenaufbau

Die IP3 ist aus drei Lagen verschiedenartiger Materialien konstruiert, die sich perfekt ergänzen: Die robuste Oberfläche besteht aus antibakteriellem Carbongewebe, unten sorgt die Stabilisationsschale aus faserverstärktem Kunststoff für effektive Kraftübertragung, und in der Mitte garantiert das 3-D-Padding aus geschlossenzelligem EVA-Schaum eine optimale Dämpfung.

Die IP3 Solestar ist aus drei Lagen verschiedenartiger Materialien konstruiert.

Weltweit renommiert

Profis schwören auf Solestar-Radschuheinlagen

Ergon hat die IP3 gemeinsam mit dem renommierten Einlegesohlen-Spezialisten Solestar entwickelt. Solestar hat sich mit seinen Radschuheinlagen in wenigen Jahren weltweit im professionellen Radsport etabliert und ist Ausstatter zahlreicher Profi-Radsportler und -Teams.

Solestar

Antibakteriell

Wohlfühl-Klima

Die IP3 überzeugt auch in Sachen Hygiene: Die Oberfläche aus antibakteriellem Carbongewebe unterstützt ein bestmögliches Fußklima auch bei mehrstündigen Radtouren und lässt Mikroorganismen keine Chance.

Feedback

  • RADWELT
    „Schon bei der ersten langen Ausfahrt mit den Sohlen spürt man, dass die Füße am Ende deutlich entspannter sind.“

    – RADWELT – Das ADFC-Magazin 02/2019

  • RoadBIKE
    „Ein wichtiger Faktor für mehr Komfort!“

    – RoadBIKE 08/2017

  • world of mtb
    „Jede Pedalumdrehung kann eins zu eins in Vortrieb umgewandelt werden – und das beschwerdefrei.“

    – world of mtb 08/2017

  • GRAVITY
    „Die IP3 eignet sich auch hervorragend als Upgrade für weiche Flatpedal-Schuhe, damit sie sich nicht mehr um das Pedal biegen.“

    – Gravity 05-06/2017

  • RoadBIKE
    „Robuste Machart, passt in nahezu jeden Schuh, stützt das Fußgewölbe und verteilt auftretende Druckspitzen effektiv.“

    – RoadBIKE 01/2017

  • TOUR
    „Stützt und führt den Fuß sehr gut (…)“

    – TOUR 12/2016

  • aktivRadfahren
    „Beschwerdefrei treten: Über das patentierte Stabilisationsdelta bringen die IP3-Einlagen den Fuß in eine natürliche Neutralstellung.“

    – aktivRadfahren, Gesundheits-Special

Videos

Video ansehen

Technische Details

Name
IP3 Solestar
Einsatz
MTB, Gravity, Road
Gewicht
90 g*
Größe
46/47
Farbe
black
Kompatibilität
Alle Fahrradschuhe
Obermaterial
antibakterielles Carbongewebe
Polsterung
Orthopedic EVA-Schaum
Schale
Glass Fiber Composite
Features
Stabilisationsdelta, antibakterielles Carbongewebe
Empf. VK
€ 49,95

*Gewichtstoleranzen in der Produktion sind möglich. Gewogene Größe 40/41.

Lifestyle

  • „Der Fuß ist ein extrem fragiles und instabiles Element. Mithilfe des patentierten Stabilisations-Deltas wird er in der neutralen Stellung gehalten. So werden Schmerzen eliminiert, die Kraft wird effektiv aufs Pedal übertragen und der Fahrspaß gesteigert.“
    —Oliver Eisenbach, Sportwissenschaftler und Solestar-Entwickler
  • „Brennende und schmerzende Füße gehören endlich der Vergangenheit an. Durch die perfekte Stabilisierung des Fußes wirkt jeder Tritt direkt auf das Pedal.“
    —Alban Lakata, dreifacher MTB-Marathon-Weltmeister, über die IP3-Solestar-Einlegesohle