Wir verwenden Cookies

Wir können diese zur Analyse unserer Besucherdaten platzieren, um unsere Website zu verbessern, personalisierte Inhalte anzuzeigen und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Design & Engineering

  • „Qualität erzeugt Nachhaltigkeit.“

    Andreas Krause, Leitung Technische Entwicklung
  • „Wenn wir etwas machen, das nicht besser funktioniert, machen wir es nicht.“

    Franc Arnold, CEO
  • „Gute Gestaltung ist kein Selbstzweck. Bei Ergon folgt die Form der Ergonomie.“

    Isabell Jusek, Industrial Designerin

Unser Designer beim dritten Entwicklungsloop

Ergon-Entwickler sind selbst Radfahrer, testen neue Ideen da wo sie hingehören: Auf Straßen, Trails und Bikeparks.

Simplexity

Hochkomplexe Bauweise und vereinfachte, intuitive Bedienbarkeit verschmelzen in einem Produkt.

Video abspielen

  • Einblicke

  • Formgebung

    Fräsen fahrbarer Prototypen aus Schaum zum Prüfen verschiedener Ausprägungen.

  • Linienführung

    Evolutionärer, formaler, sowie funktionaler Findungsprozess.

  • Textur

    Anfertigung von 3D Drucken erster Prototypen und Bauteile.

  • Brainstorm

    Skizzieren futuristischer Konzepte für zeitnah realisierbare Projekte.

  • Kombination

    Vermählen unterschiedlichster Werkstoffe in einem Bauteil.

  • Simulation

    Visualisierung und virtuelle Belastungstests neuartiger Konstruktionen.

  • Experiment

    Ungewohnte Konzepte und Ideen durch innovative Materialien.

German Innovation

Synonym für Sorgfalt, Herzblut, Enthusiasmus, Präzision, Passion, Zuverlässigkeit.

Ergon verfügt über ein starkes, deutsches Partnernetzwerk an Spezialisten für Materialforschung, Herstellung und Tests.

Das Netzwerk

  • Materialhersteller für Bioleder, Schäume, Protektoren und TPEs
  • Entwicklungspartner
  • Partner für Recherche in den Sparten Ergonomie, Material und Konstruktion
  • Prüflabor, das an unseren Produkten Extremtests durchführt
Auf einer Deutschland-Karte sind die Ergon Partner farblich markiert.
  • Ergon Materialien

    Faszinierende Vielfalt verschiedenster Werkstoffe.

  • Die einzelnen Komponenten und Materialien eines GP1 BioKork Griffs.
  • Die einzelnen Komponenten und Materialien eines SM3 Comp Sattels.
  • Die einzelnen Komponenten und Materialien eines BE3 Enduro Rucksackes.

Labortests

  • Schadstoffprüfung

    Materialien werden auf toxische und bedenkliche Stoffe geprüft. Erfüllung der deutschen Spielzeug- und Lebensmittelnorm.

  • Mechanischer Belastungstest

    Bauteile werden auf Zug-, Druck- und Stoßbelastung nach den geltenden Normen geprüft.

  • Reibtest

    Das Abriebverhalten und die Lebensdauer der Produkte werden nach spezifischen, hauseigenen Standards geprüft.

  • Klimasimulation

    Unterschiedliche Umwelteinflüsse werden in einer Vier-Jahres-Simulation nachempfunden.

Feldtests

Es gibt keine härteren Tests, als den praktischen Einsatz im Extrembereich.